Geldgeschenk "Babylätzchen"

Man benötigt:

  • Tonkarte A4 rosa oder blau
  • Tonkartenreste weiß oder rot
  • Serviette braun und weiß
  • Drucker
  • Schere
  • Schere Wellenmuster
  • Klebeband doppelseitig
  • Klebestift
  • Geschenkband blau oder rosa
  • Geldscheine
  • Spruch für die Innenseite der Karte

Und so gehts:

Vorlage Babylätzchen ausdrucken, auf die Tonkarten übertragen und ausschneiden. Ein Stück aus einer braunen Serviette reißen und auf die gefaltete Karte mittig aufkleben.
Das Lätzchen am Rand mit einer Schere mit Wellenmuster schneiden und das Täschchen ankleben. Ein Geschenkband auf beiden Seiten befestigen und dies zu einer Schleife formen. Das Lätzchen nun auf die braune Serviette kleben.
Von den 3 Teddybären 2 auf die Karte kleben und 1 Bärchen in das Lätzchen setzen.
Ein Stück einer weißen Serviette rund ausreißen, “Alles Gute” oder “Herzlichen Glückwunsch” drauf schreiben und auf die Karte kleben.
Zuletzt das Geschenkband (event. mit Perlen) befestigen und die Geldscheine als Rolle, oder als Fächer mit dem Klebeband anbringen.
Fertig ist das Geldgeschenk zur Geburt.

Mehr Ideen zum Thema Basteln rund ums Baby findet man z.B. im Buch Glückwünsche zum Baby. Karten und Geschenke zu Geburt und Taufe, oder Hurra, ein Baby. Karten für Geburt & Taufe.