Topfenknödel

Man benötigt:

  • 400 g Topfen
  • 20 g Margarine
  • 40 g Zucker
  • 130 g Brösel
  • 2 Eier
  • etwas Zitronensaft
  • 1/2 Pkg. Vanillezucker
  • Brösel: 40 g Butter, 50 g Brösel, 40 g Zucker

Und so gehts:

Butter in Pfanne verflüssigen, Brösel und Zucker dazu und goldbraun rösten.
Für die Knödel alles ausser den Topfen und die Brösel cremig rühren. Zuletzt Topfen und Brösel dazurühren. Teig ca. 20 Min. rasten lassen.

Kleine Knödel formen und in kochendes Wasser geben. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Knödel abtropfen und in den Brösel wälzen.
Bon appetit!

Mehr Rezepte zum Thema Dessert gibts im Buch Das große Buch der Desserts