Stricknadelblechkuchen

Man benötigt:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 6 Stk. Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Tasse heißen Kaffee
  • 2 EL Kakao
  • 2 El Zucker
  • Schuß Rum
  • 2 Becher Schlagobers
  • 2 Pkg. Oberssteif
  • Eierlikör

Und so gehts:

Backrohr auf 180°C vorheizen und Rührteig herstellen. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dotter nach und nach dazu. Anschließend gesiebtes Mehl und Backpulver unterrühren und zuletzt den Schnee unterheben und den Teig auf dem Blech verteilen. Den Kuchen ca. 45-55 Min. backen (je nach Backrohr). Den noch heißen Kuchen mit einer Stricknadel ganz oft pieksen.

Kakao, Zucker und Rum vermischen, in der heißen Tasse Kaffee auflösen und über den noch heißen Kuchen löffelweise verteilen.
Kuchen erkalten lassen und geschlagenes Obers darauf verteilen. Zuletzt Eierlikör darübergeben.
Bon appetit!

Mehr leckere Backideen findet man z.B. im Buch Himmlische Schnitten 2.