Streuselkuchen (Apfelkuchen)

Man benötigt:

  • 125 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Stk. Eier
  • 400 g Mehl glatt
  • 1 Pkg Backpulver
  • 4 El Milch
  • 1 Glas Apfelmus
  • event. Rosinen

Streusel:

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 240 g Mehl
  • etwas Zimt

Und so gehts:

Backrohr auf 180°C vorheizen und Backblech mit Backpapier auslegen.
Zuerst die Streusel aus Butter, Zucker, Mehl und Zimt zusammenmischen und diese Krümel in den Kühlschrank stellen.
Für den Kuchen Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und abwechselnd Eier, Milch und Mehl mit Backpulver dazugeben und den Teig auf das Backblech streichen.
Nun das Apfelmus (mit Rosinen) auf den Teig geben und die gekühlten Streusel darauf verteilen.
Den Kuchen für ca. 45 – 55 Min. ins Backrohr geben bis die Streusel schön knusprig sind.
Bon appetit!

Mehr leckere Backideen findet man z.B. im Buch Himmlische Schnitten 2.