Osterlamm, Osterlämmchen

Man benötigt:

  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 2 Stk. Eier
  • 80 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • etwas Salz
  • 10 Tropfen Bittermandelöl
  • 80 g Mehl (Typ 405)
  • 20 g Speisestärke (Maizena)
  • 1 Tl Backpulver

Und so gehts:

Die Zutaten auf Zimmertemperatur bringen, den Ofen auf 180°C vorheizen und eine Lammform einfetten.
Die Marzipanrohmasse und die Eier schaumig rühren und anschl. Butter, Zucker, Vanillinzucker, Salz, und Mandelöl unterrühren und so lange weiterrühren, bis sich der Zucker völlig aufgelöst hat.
Nun gesiebtes Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und unter die Teigmasse rühren.
Den Teig in die Form füllen und glattstreichen und in den vorgeheizten Ofen geben (175°C-180°C Grad Ober-Unterhitze, Stufe 2-3 Gas, Backzeit 40-45 Minuten).
Den Kuchen abkühlen lassen und dick mit Puderzucker bestreuen.
Bon appetit!

Mehr leckere Rezeptideen für Ostern findet man z.B. im Buch Ostern. Backen, kochen, dekorieren oder im Buch Backen zu Ostern.