Stiftehalter

Bleistifte und Filzstifte, die überall herumliegen und, wenn man sie braucht, unauffindbar sind – das kennet jeder.

Mit der Vorlage für den Stiftehalter kann man sich rasch einen hübschen, stabilen Köcher basteln und die Stifte können ordentlich verstaut werden.

Benötigt wird:

  • 3 Bogen Faltpapier DIN A4
  • ein kleines Stück Karton für den Boden
  • Schere
  • Alleskleber

Und so gehts:


1. Drei DIN A4 Blätter vierteln
2. Alle 12 Teile 2 x zusammenfalten und kleben


3. Somit erhält man 12 gleich große Papierstreifen
4. Aus einem festen Papier oder Stück Karton 2 gleich große Scheiben ausschneiden (Durchmesser ca. 5-7 cm)


5. 8 der Streifen übereinanderlappend auf einem Stück Boden ankleben und trocknen lassen.
6. Den zweiten Boden darüberkleben und die 8 Papierstreifen aufstellen
7. Der Stiftehalter bekommt nun schon seine Form


8. Die 4 verbleibenden Streifen im Durchmesser des Bodens zusammenkleben
9. Die Ringe nun abwechselnd über 4 der stehenden Streifen ziehen und fest nach unten drücken
10. Die überstehenden Enden der vertikalen Streifen bis auf ca. 1 cm zurückschneiden, umkfalten und ankleben

Die Vorlage zum Ausdrucken: Stiftehalter

Mehr lustige Ideen zum Thema Papier falten findet man z.B. im Buch Papier schneiden, falten, kleben.