Der passende Faschings-Hut

Datum

Basteln mit Kindern zur Faschingszeit wird wohl für viele Eltern das Thema im Moment sein. Der Rosenmontag steht schon fast vor der Tür, aber es fehlen noch das eine oder andere Accessoires, das das ausgewählte Kostüm perfekt macht. Für kleine Mädchen im Kindergartenalter wird auch dieses Jahr wieder das passende Kostüm eine Prinzessin, Hexe oder Fee darstellen.

Haben Sie vielleicht noch die Kindergartentüte (Schultüte) vom ersten Tag zuhause? Diese kann als Rohling für einen tollen Feen- Hexen oder Prinzessinnen Hut genutzt werden. Mit verschiedenen Materialien kann dieser wundervoll verziert werden.

Bastelmaterialien die jeder zuhause hat oder im Bastelshop bekommt:

  • 1 ausgediente Schultüte
  • Serviettenkleber
  • Servietten (passende Motive und Farbe wählen)
  • Schere
  • Dekorationsband (passende Motive und Farbe wählen)
  • Satinband (passende Farbe wählen)
  • Strasssteine zum Aufkleben
  • Nadel
  • 1 flachen Pinsel

Anleitung:

Nehmen Sie die ausgediente Schultüte und streichen Sie mithilfe des flachen Pinsels mit Serviettenkleber ein. Jetzt schneiden Sie Ihre Servietten auf die gewünschte Größe zurecht und verteilen diese auf der Schultüte. Trocknen lassen.

Nachdem alles gut getrocknet ist, kleben Sie die Strasssteine auf die Tüte.
Schneiden Sie jetzt die Satinbänder auf ca. 50cm(je nach Größe des Kindes) zurecht, im Anschluss knoten Sie diese an einem Ende zusammen. Von der Schultütenspitze muss jetzt noch ein kleiner Teil abgeschnitten werden, durch diese kleine Öffnung ziehen Sie jetzt mithilfe der Nadel die Bänder durch. Am Rand der Tüte schneiden Sie ebenfalls noch 2 Löcher ein, hier werden auch noch 2 Bänder
durchgezogen und auf beiden Seiten verknotet, damit kann dass der Hut am einfachsten befestigt werden.

Fertig!

Natürlich kann dieser Hut noch ganz anders dekoriert werden, damit er zu den verschiedensten Kostümen passt.

Autor
Kategorien Fasching