Einladungskarte Kaninchen im Zylinder

Als Einladungskarte für Kindergeburtstage mit Zauberer, als Grußkarte zum Osterfest oder einfach als Einladung zu einem “ZAUBERhaften” Abend – diese Glückwunschkarte ist originell und besticht durch die lustige Ausziehfunktion.

Benötigt wird:

  • 2 Bogen Tonpapier schwarz DIN A4
  • 1 Bogen Tonpapier weiß DIN A4
  • event. etwas Tonpapier bunt
  • Drucker
  • Alleskleber
  • Schere
  • Stift
  • Lineal

Und so gehts:

Die Vorlage Kaninchen im Zylinder ausdrucken, ausschneiden, die Umrisse des Kaninchens auf ein weißes Tonpapier übertragen und erneut ausschneiden. Augen, Nase und Barthaare mit einem Filzstift aufmalen.

Den Zylinder ausschneiden, 2 x auf ein schwarzes Tonpapier übertragen und erneut ausschneiden. Bei einem Zylinder die gestrichelte Linie nachschneiden (damit das Kaninchen rausgezogen werden kann), den anderen Zylinder nicht einschneiden.

Eine Seite des Zylinders an sämtlichen Außenkanten mit Alleskleber bestreichen, bei der zweiten Seite des Zylinders das Kaninchen in den Schlitz stecken bis nur mehr die Ohren herausgucken. Nun beide Zylinderteile vorsichtig zusammenkleben (Kaninchen nicht mitkleben!).

Nun kann man das Kaninchen an den Ohren nach oben ziehen.
Den Bauch des Tieres wie gewünscht beschriften und das Kaninchen anschließend wieder im Zylinder verschwinden lassen.

Eventuell einen schmalen Streifen Tonpapier bunt ausschneiden und den Zylinder damit verzieren.