Geldgeschenk "Hochzeit"

Man benötigt:

  • 1 Karton schwarz 18 × 24 cm
  • Drucker
  • Schere
  • Alleskleber
  • Nadel
  • Paketband oder Bast
  • 3 – 5 Reagenzgläser (z.B. bei Winkler Schulbedarf)
  • Eventuell einen Spruch für die Innenseite der Karte

Und so gehts:

Brautpaare audrucken, gewünschtes am Rand zuschneiden und die obere Hälfte des Karton damit bekleben.
Auf der untere Hälfte mit einem weißen Stift ein paar chemische Summenformeln aufmalen (z.B. H2SO4, H3C-COOH, Fe3O4, usw.).
Die Reagenzgläser auflegen, mit einem Stift jeweils links und rechts vom Glas einen Punkt anzeichnen und mit einer Nadel die Punkte durchpieksen. Von hinten das Paketband durch die Löcher führen und die einzelnen Reagenzgläser mit einer Masche (und eventuell etwas Alleskleber) an dem Karton befestigen.
Geldscheine oder Gutscheine zusammenrollen und in die Reagenzgläser stecken.

Mehr Ideen zum Thema Geldgeschenke findet man z.B. im Buch Neue Hochzeitsgeldgeschenke, oder Geldgeschenke zur Hochzeit.